Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre hat allerhöchste Priorität für uns.

Die Data I/O Corporation respektiert Ihre Privatsphäre. Wir verkaufen, vermieten, verleihen oder übertragen keinerlei persönlichen Informationen über unsere Kunden an unbeteiligte Dritte. Jegliche Informationen, die Sie uns über sich mitteilen, werden mit größter Sorgfalt und Sicherheit aufbewahrt und nicht in einer Art und Weise verwendet, in die Sie nicht eingewilligt haben.

Wir behandeln Ihre persönlichen Daten vertraulich und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, sowie dieser Erklärung.

1. Grundsatz
Die nachfolgenden Ausführungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die einzelnen Seiten unserer Webpräsenz https://www.dataio.com Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Die auf unserer Website gesammelten Informationen werden ausschließlich von der Data I/O Corporation gesammelt und verwendet. Data I/O sammelt keinerlei persönlichen Informationen, außer diese werden ausdrücklich und wissentlich vom Besucher/ von der Besucherin zur Verfügung gestellt.

2. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

3. Anonymisierte Daten
Aus technischen Gründen werden u.a. Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst. Zu diesen Daten gehören unter anderem Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer-URL oder auch Uhrzeit der Serveranfrage. Der Hosting-Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert diese Informationen automatisch in sogenannten Server-Logfiles, die jeder Browser automatisch übermittelt. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

4. Verarbeitung personenbezogener Daten bei Kontaktaufnahme
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per Telefon, E-Mail oder ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten basierend auf Art. 6 (1) lit. a DS-GVO von uns gespeichert um Ihre Fragen zu beantworten und Ihr Anliegen zu bearbeiten. Die Kontaktaufnahme wird protokolliert, um die Kontaktaufnahme entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Die mitgeteilten personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn die jeweilige Konversation beendet ist, der Sachverhalt abschließend geklärt ist und das Archivieren Ihrer Daten nicht aus rechtlichen unabdingbaren Gründen erforderlich ist.

5.Sonstige Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
Data I/O verwendet die gesammelten Informationen für folgende Zwe >Zunächst sammeln wir Informationen zur Verbesserung unserer Website. Dabei wollen wir feststellen, welche Bereiche, Funktionen und Produkte am beliebtesten sind.

  • Zweitens sammeln wir Informationen, um die Website für unsere Kunden zu personalisieren. Zum Beispiel können wir, basierend auf dem, was Ihnen in der Vergangenheit gefallen hat, Produkte oder Funktionen empfehlen, die Ihnen in der Zukunft gefallen könnten.
     
  • Zuletzt sammeln wir Informationen, damit Kunden Transaktionen auf unserer Website durchführen und an Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Aktivitäten teilnehmen können. Wenn wir Informationen für andere Zwecke sammeln möchten, werden wir Sie im Zuge dessen gesondert informieren.
     
  • Gelegentlich kann Data I/O auch unpersönliche, summarische Informationen bezüglich unserer Kunden mit unbeteiligten Dritten teilen (z.B. machen wir die Gesamtzahl der registrierten Nutzer unserer Website öffentlich). Data I/O teilt jedoch keinerlei persönlichen Informationen über bestimmte Kunden mit unbeteiligten Dritten.
     
  • Wir nutzen auch die über Sie gesammelten Informationen, um Ihnen zusätzlich proaktiven Kundensupport zu bieten. Wenn Sie zum Beispiel Probleme bei der Suche nach Artikeln in unserer Wissensdatenbank oder in anderen Servicebereichen haben, können wir die bereitgestellten Informationen verwenden, um Sie bezüglich eines dieser Probleme zu kontaktieren und weitere Unterstützung anzubieten.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht auf folgenden Rechtsgrundlagen:

  • Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO dient als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, für die Ihre Einwilligung eingeholt wurde.
  • Art. 6 Absatz 1 lit. c) DS-GVO findet Anwendung, soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für die Data I/O zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist.
  • Art. 6 Absatz 1 lit. d) DS-GVO dient als Rechtsgrundlage, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person zu schützen.
  • Art. 6 Absatz 1 lit. f) DS-GVO findet zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen eines von uns beauftragen Dritten Anwendung.

6. Datensicherheit
Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL). Die gesicherte Verbindung erkennen Sie an der Angabe »https« vor unserem Domainnamen in der Adresszeile Ihres Browsers.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

7. Cookies
Wir möchten Ihnen eine angenehme und effektive Nutzung unserer Website ermöglichen und setzen zu diesem Zweck im Rahmen des Art. 6 (1) lit. f DS-GVO Cookies ein.

Cookies sind kleine Dateien, die es uns ermöglichen, auf Ihrem Endgerät (PC/Mac, Tablet, Smartphone etc.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet, unter anderem IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem etc.

Die meisten der von uns eingesetzten Cookies sind sogenannte Session-Cookies. Diese Cookies werden nach Beendigung der Site-Nutzung bzw. nach Abschluss der Session vollständig gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen und Ihnen Services anzubieten.

Sie als Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Funktion, mit der Sie das Speichern von Cookies einschränken oder komplett verhindern sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren können. Zusätzlich können Sie Cookies separat durch das Setzen eines Op-Out Cookies deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass eine Deaktivierung für jeden Ihrer benutzten Browser vorgenommen werden muss. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Komfort unserer Internetseiten ohne Cookies eingeschränkt sein können und einige Funktionen unserer Internetseite nicht angeboten werden können.

8. Einbindung fremder Dienste/Inhalte
Auf einigen unserer Internetseiten werden Inhalte Dritter eingebunden wie etwa Kartenmaterial von Google Maps oder Videos von YouTube. Dies setzt stets regelmäßig voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (Drittanbieter) Ihre IP-Adresse als Nutzer unserer Seiten bzw. der Inhalte der Drittanbieter wahrnehmen können. Denn ohne diese könnten die betreffenden Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers gesendet werden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweiliger Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwendet. Allerdings haben wir leider keinen Einfluss darauf, falls ein Drittanbieter die IP-Adressen z. B. für statistische Zwecke speichert. Soweit uns dies bekannt ist oder wird, klären wir Sie darüber auf.

Bitte beachten sie, dass Ihre Daten bei Verwendung dieser Inhalte gegebenenfalls in die USA übermittelt werden. Für Datenübermittlungen in die USA ist ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorhanden.

Sie haben die Möglichkeit gegebenenfalls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern. Dafür müssen Sie JavaScript deaktivieren. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website benutzen können.

9. Google Analytics
Auf unseren Internetseiten verwenden wir den Webanalysedienst Google Analytics (Anbieter: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Internetseiten werden in der Regel an die Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Internetseiten wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an die Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Internetseiten wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung sowie der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber dieser Internetseiten zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DS-GVO.

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie hier abrufen: "https://www.privacyshield.gov/participant“.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseiten bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout. Dadurch wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Internetseiten verhindert, so lange das Cookie auf Ihrem Computer verbleibt. Um die Erfassung durch Universal Analytics, der nächsten Generation von Google Analytics, über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google sowie über Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Internetseiten von Google: »Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner« (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners), »Datennutzung zu Werbezwecken«(www.google.com/intl/de/policies/technologies/ads/), »Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden«

10. Ihre Rechte
Ihnen stehen in Bezug auf die Erhebung Ihrer Daten gem. Art. 15 bis 20 DS-GVO die folgenden Rechte zu:

a) Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.

b) Recht auf Berichtigung
Sie haben das Recht eine unverzügliche Berichtigung und/oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

c) Recht auf Einschränkung
Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist. Sie können als Alternative zur Löschung von uns die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangen, soweit Sie diese Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen. Sie können weiterhin die Einschränkung oder Unterlassung der Löschung verlangen, soweit Sie gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch gem. Art. 21 (1) DS-GVO eingelegt haben und noch nicht feststeht ob unsere berechtigten Interessen an der Nutzung und/oder Verarbeitung Ihre Interessen überwiegen.

d) Recht auf Löschung
Sie haben das Recht die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zu Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dem entgegen stehen.

e) Recht auf Unterrichtung
Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

g) Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DS-GVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen.

h) Widerrufsrecht von Einwilligungen
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die bis zur Rechtskraft des Widerrufs erhobenen Daten bleiben hiervon unberührt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass die Umsetzung Ihres Widerrufs aus technischen Gründen ein wenig Zeit benötigen kann und Sie währenddessen möglicherweise noch Nachrichten von uns erhalten.

i) Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben gem. Art. 77 DS-GVO das Recht sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, das die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder in sonstiger Weise nicht rechtmäßig erfolgt.

11. Ansprechpartner
Wenn Sie weitere Fragen oder Anmerkungen haben oder wenn Sie auf unserer Website etwas finden, das Sie für unangemessen halten, lassen Sie es uns bitte wissen oder senden Sie uns eine E-Mail an:  [email protected]

Data I/O Web
Safety & Privacy
6645 185th Avenue NE, Suite 100
Redmond, WA 98052
(800) 3-DATAIO

Data I/O GmbH
Am Haag 10
D-82166 Gräfelfing
+49 (0)89 8585850

 

                                        

 

Über Data I/O

Data I/O Corporation (NASDAQ: DAIO) ist weltweit führender Hersteller von Programmiersystemen und sicheren Provisioning-Lösungen für Flashes, flashbasierte Mikrokontroller, Secure Elements und IC-Bausteine zur sicheren Authentifizierung. Seit 1972 entwickeln wir innovative Design- und Fertigungslösungen für Endprodukte in der Automobil-, Informations-, Haushalts- und Medizinelektronik, Steuerungs- und Regelungstechnik sowie für vernetzte Internet-of-Things-Applikationen. Unsere Kunden nutzen diese Programmierlösungen, um smarte Produkte zuverlässig, sicher und kostengünstig zum Leben zu erwecken.

 

Join Our Team

Wir bei Data I/O sind ein internationales Unternehmen, das Innovation mit Tradition vereint und einen ausgezeichneten Ruf in der HighTech-Branche genießt. Neben Freiheit in der Gestaltung und Umsetzung der eigenen Aufgaben bieten wir auch die Chance zur persönlichen Weiterentwicklung. Wir setzen auf Vertrauen, langfristige Zusammenarbeit, offene Kommunikation und kurze Entscheidungswege.  JumpIn!