Data I/O kooperiert mit Secure Thingz® für Support von Cypress® PSoC 6 MCUs

Nur sichere Hardware bildet die Grundlage für Vertrauen in das Internet der Dinge. Der Bedarf an Secure Mikrokontrollern (MCUs) für IoT-Applikationen wächst kontinuierlich und wird in den nächsten 5 Jahren die 4 Milliarden Marke erreichen.
Beide Unternehmen kündigen daher eine enge Zusammenarbeit mit dem Halbleiterhersteller Cypress Semiconductor Corporation an, um neue IoT-fähige Bausteintechnologien zu unterstützen.

Data I/O zeigt serienreife Provisioning-Lösung SentriX auf der embedded world in Nürnberg

Data I/O Corporation stellt auf der embedded world vom 27. Februar bis 1. März 2018 in Halle 3A, Stand 522 sein automatisches SentriX-System aus, mit dem der Provisioning-Prozess von der Entwicklung bis zur Fertigung hundertprozentig abgesichert werden kann. Kunden und allen Interessierten wird anschaulich demonstriert, wie einfach ein Provisioning-Job eines Bausteins der Kooperationspartner Infineon auf Stand 3A-231 oder NXP auf Stand 4A-229 erzeugt und auf das SentriX Produktionssystem übertragen werden kann.

IAR Systems® und Data I/O beschließen Partnerschaft

Beide Unternehmen arbeiten zusammen an modernen Workflows, die eine Brücke zwischen Entwicklung und Produktion schlagen, damit qualitativ hochwertige embedded Designs noch schneller marktreif werden.

Data I/O zertifiziert nach internationalem Standard ISO 9001:2015

Data I/O erfüllt weltweit gültige Anforderungen an ein wirksames Qualitätsmanagement und realisiert fortlaufend Verbesserungen an allen Standorten seiner Produktion.

Data I/O erweitert Support von Universal Flash Storage (UFS)-Bausteinen von Toshiba auf LumenX-Programmierplattform

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Toshiba Memory America Inc., einem der weltweit führenden Halbleiterhersteller, dehnt Data I/O seine Bausteinunterstützung zusätzlich zu den e-MMC Flashspeichern von Toshiba auf die neuesten UFS-Bausteine weiter aus. Gemeinsame Kunden können nun auch modernste Flashspeichertechnologien nutzen, ohne dass sie ihren Fertigungsprozess ändern müssen.
RSS
1234567